Dr. Darijana Hahn

Kulturwissenschaftlerin

Ausstellung über Kioske

Die Ausstellung "Kioskwelten" in der Honigfabrik Wilhelmsburg vom 6. 12. bis zum 18. 12. 2005 verarbeitete eine Stadtteilbesonderheit: die auffällig hohe Anzahl von Kiosken auf der Elbinsel. In der Ausstellung wurde sowohl die Geschichte des Kioskes im Allgemeinen als aber auch im Besonderen für Wilhelmsburg erlebbar gemacht: So stand in der Mitte der Ausstellung der Urtyp des Kioskes: ein freistehender Erfrischungspavillon, an dem man sich ausruhen und stärken konnte. Von dort aus konnte man sich über die Geschichte des Kioskes am Zeitungskiosk informieren, konnte sich am Wasserkiosk erfrischen, am Möhrenkiosk einen gesunden Snack gönnen, um sich schließlich am Kunstkiosk von der Kunst beflügeln zu lassen.

Die Ausstellung war eine Zusammenarbeit mit lokalen Künstlern, der Ganztagsschule Fährstraße (Kioskprojekt) und der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg. Das Projekt kam in die Endrunde des Stadtteilkulturpreises 2007.